Vorträge & Workshops

Vorträge & Workshops

 

Vorträge bieten wir am liebsten in Kombination mit wöchentlichem Training an. Warum? Um das Gelernte nicht sehr bald wieder zu vergessen, lassen die TrainerInnen die wichtigsten Erkenntnisse für die Ziele der TeilnehmerInnen in den regelmäßigen Trainings einfließen.

Die beliebtesten Themen, welche wir Ihren MitarbeiterInnen schmackhaft näher bringen sind folgende:

  • Eat smart stay fit – gesunde Ernährung leicht gemacht
  • Move smart stay healthy – gesunde Bewegung leicht gemacht 
  • Den inneren Schweinehund zähmen – wie kann ich das schaffen?

Als Kick-off geben wir Ihren MitarbeiterInnen praktische Tipps und Tricks zu gesunder Bewegung, Entspannung und Ernährung im Arbeitsalltag.

Wir sind davon überzeugt, dass man bereits durch sehr einfach in den Alltag integrierbare Gewohnheiten viel erreichen kann. Kein zusätzlicher Zeitaufwand ist nötig, um sich fit und vital zu halten.

Selbstverständlich gehen wir auf die individuellen Gegebenheiten Ihres Unternehmens und die Wünsche und Ziele der Leitung ein.

MitarbeiterInnen, die sich wohlfühlen, erbringen Leistungen, die stimmen. Dies wirkt sich auf die Dienstleistungen und vor allem auch auf die Zufriedenheit der KundInnen aus.

In die Gesundheit Ihrer MitarbeiterInnen zu investieren lohnt sich immer. Gute Belegschaft zu halten ist heutzutage das A und O, älter werdende MitarbeiterInnen bestmöglich zu fördern und mit ihnen ihr wertvolles Know-How im Unternehmen zu behalten ist ein ausschlaggebender Erfolgsfaktor.

Unser Auftrag lautet: Verspannungen lösen, vorbeugen, Bandscheibenvorfall & BurnOut verhindern, gute und ältere MitarbeiterInnen halten, ihnen etwas bieten und damit eine Win-Win-Situation erzeugen.

Wie sagt ein altes Sprichwort so deutlich:

Wer heute keine Zeit für seine Gesundheit hat, wird später viel Zeit für seine Krankheit brauchen.” (Sebastian Kneipp)

Vor allem als UnternehmerIn können Sie sich das nicht leisten. Laut Wirtschaftskammer belaufen sich die betriebswirtschaftlichen Kosten eines Krankenstandstages auf rund € 250. Bei durchschnittlich 12 Fehltagen pro MitarbeiterIn sind das € 3.000 im Jahr, pro MitarbeiterIn!